• Bad-Berleburg.png
  • Bad-Laasphe.png
  • Burbach.png
  • Erndtebrueck.png
  • Freudenberg.png
  • Hilchenbach.png
  • Kreuztal.png
  • Netphen.png
  • Neunkirchen.png
  • Siegen-Wittgenstein.png
  • Siegen.png
  • Wilnsdorf.png

Stadt Siegen

Mit knapp 100.000 Einwohnern und ca. 115 qkm Fläche ist die Stadt Siegen kulturelles und wirt-schaftliches Oberzentrum der Region. Die Stadt liegt im Mittelpunkt des verkehrsgeographischen Dreiecks Köln, Dortmund und Frankfurt in einer Höhenlage zwischen 213 m und 500 m. Über die Autobahn A 45 (Sauerlandlinie) und A 4 ab Olpe ist Siegen von jedem dieser Ballungszentren aus in etwa einer Stunde zu erreichen.

Neben dem Dienstleistungsbereich, der  den bedeutendsten Anteil am Arbeitsmarkt in Siegen ausmacht, ist das produzierende Gewerbe traditionell stark vertreten. Der überwiegende Teil der eisen- und metallverarbeitenden Unternehmen ist mittelständisch ausgerichtet.

Die Universität Siegen sowie zahlreiche Stätten der beruflichen Aus- und Fortbildung gewährleis-ten die ortsnahe Qualifizierung des Nachwuchses für nahezu alle Bereiche des Wirtschaftsle-bens.